DAIM: Spielplatzpaten für Mettmann

Dr. Tina Günter, Spielplatzpatin, und Klaus Sänger, Vorsitzender des Bürgervereins Metzkausen im Interview mit Christian Knipping auf dem Spielplatz “Zu den Vier Flöthen” in Metzkausen

An drei Samstagen im März 2015 waren Christian Knipping (alias “Crazy”) samt seiner (Kamera-)Frau Tanja und Sohn Jamie auf den unterschiedlichen Spielplätzen in Mettmann mit unserer Initiatorin Nicola Hengst-Gohlke unterwegs.  Sie haben sich ein Bild von der Spielplatzsituation gemacht und engagierte Spielplatzpat/innen interviewt. Auch die Projekthunde, als wichtiger Kooperationspartner, wurden befragt.

Herausgekommen ist der 5. Blogbeitrag “DAIM – Das alles im Mettmann: Spielplatzpaten für Mettmann” – viel Spaß beim Anschauen!
>> Hier geht’s zum Blogbeitrag auf YOUTUBE

An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an Christian & sein “Team” sowie an alle beteiligten Paten und Kooperationspartner.  Danke für Euer großes Engagement. Nur gemeinschaftlich können wir es schaffen, dass sich die Spielplatzsituation positiv verändert.

Das schreibt die Lokalpresse:
Das alles ist Mettmann …”, Schaufenster Mettmann, Onlineartikel vom 18. März 2015

MAKING OF – IMPRESSIONEN

 

Dirk Fischer von der FW Feuerwehr Mettmann auf den Patenspielplatz Neanderstraße.

 

Oliver Fredrich von Projekthunde.de & Team

 

Kommentare sind geschlossen.