Für Unternehmen

Gerne können Sie sich über Ihre eigentliche Geschäftstätigkeit hinaus in unserem lokalen Spielraum-Netzwerk engagieren. Indem Sie die Spielplatzpaten für Mettmann unterstützen, leisten Sie damit Ihren Beitrag zum gesellschaftlichen Wohlergehen:

Sie tragen dazu bei, dass die Inhalte des Artikels 31 “Kinder haben ein Recht auf Spielen” der  UN-Kinderrechtskonvention verwirklicht  werden.

Als Unternehmer/in sind Sie Vorbild. Leben Sie daher gesellschaftliche Werte vor. Gerne können Sie Ihr bürgerschaftliches Unternehmensengagement gemeinsam mit uns gestalten.

Wir sind offen für Partnerschaften auf Augenhöhe. Und wir sind Befürworter von “guten Geschäften”: Wir bringen unsere Kernkompetenz ein – Sie Ihre. Geld muss dabei nicht unbedingt fließen.

Ihr Nutzen:

  • verbesserte Chancen auf dem Personalmarkt
  • höhere Identifikation mit Ihnen als Arbeitgeber und eine erhöhte Mitarbeiterzufriedenheit
  • höhere Bekanntheit und Reputation
  • adäquate “weiche” Standortfaktoren

Unterstützen Sie uns beispielsweise mit

- Spenden/Sponsoring für Kilometer für Kinder

und/oder:

seit Februar 2012:
Wir suchen Unternehmen, die es uns ermöglichen, unsere neue Kinder T-Shirt-Reihe mit SPÖKI, dem neuen Maskottchen der Spielplatzpaten, auf den Markt zu bringen.

Oder übernehmen Sie – zum Beispiel im Rahmen einer Personalentwicklungsmaßnahme für Ihre Mitarbeiter/innen – eine offizielle Spielplatzpatenschaft!

oder

engagieren Sie sich im Rahmen eines Teamevents mit Ihren Mitarbeitern beispielsweise im Rahmen einer Streichaktion und/oder Grünflächenarbeiten für einen Spielplatz – so wie beispielhaft geschehen im Oktober 2012 mit Mitarbeiter/innen von Coca-Cola (siehe unten).

Wir bieten Ihnen im Gegenzug, falls von Ihnen gewünscht:

  • professionelle Pressearbeit
  • Kinderschminken für Ihre nächste Feier o.ä.
  • und vieles mehr!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

 

AKTUELLES:

Am 25. Oktober 2012 engagierten sich Mitarbeiter/innen von Coca-Cola aus Ratingen im Rahmen der Nachhaltigkeitswochen des Konzerns für den Spielplatz im Goethepark – Wir sagen DANKE SEHR! 
>> Pressemitteilung vom 6. November 2012 (PDF-Download)

Beispiele für bürgerschaftliches Engagement von Unternehmen in und außerhalb Mettmanns für die Mettmanner Spielplatzpaten:

- SPiELBUMMEL mit Einzelhändlern, Marktbeschickern und weiteren lokalen Akteuren

- Übernahme einer offiziellen Spielplatzpatenschaft

- Regiobahn: Sponsoring einer Vogelnestschaukel und Bau eines Spielgerätes für den Spielplatz “Am Stadtwald” gegen kostenfreies Kinderprogramm auf dem Regiobahnsommerfest

Grafikdesignerin Andrea Behrens – Corporate Volunteering: pro bono Gestaltung des Maskottchens der Spielplatzpaten (Spöki)

Kreathorn Gestaltung für visuelles Marketing – Gestaltung der Kinder-T-Shirt Kollektion “Spöki – Spielen heisst…” zu einem ermäßigten Stundensatz

- Diverse Firmen/Institutionen haben sich in unser Buch zum Weltspieltag 2012 eingebucht und erhielten im Gegenzug die Bücher die Subskriptionspreis:  Buchprojekt “Zusammen aktiv – Spielen und Spiele drinnen und draußen” mit tollen Freizeitipps für die Familie in Mettmann

-  Fachgeschäft Bovenspiepen - Textilfarben gegen Kinderschminkaktion zum verkaufsoffenen Sonntag am 4. November 2012

Paul Schollmeier – pro Bonogestaltung von Spöki-Schüttelboxen und dem Spöki-Würfelspiel aus Holz

- Netzschmiede, die uns finanziell für unsere Arbeit 2013 im Rahmen des Weihnachtsmailings an die Kunden der Firma unterstützt hat.

 

Kommentare sind geschlossen.